Ausbildung im Autohaus

Nach deiner vielseitigen Ausbildung in unserem Autohaus bekommst du einen erstklassigen Start ins Berufsleben, denn der Bedarf an Nachwuchskräften wird bei uns vorrangig aus den eigenen Reihen der Auszubildenden rekrutiert. Nach erfolgreicher Ausbildung bieten wir weitere Aufstiegsmöglichkeiten, z. Bsp. zum Meister oder Betriebswirt.

Ausbildungsberufe

Wir bilden aus zum/zur:

  • Kaufmann/ -frau für Büromanagement
  • Automobilkaufmann/ -frau
  • KFZ-Mechatroniker/ -in
    • Nutzfahrzeuge
    • PKW
    • Motorrad
    • System- und Hochvolttechnik
  • Fachkraft für Lagerwirtschaft und Logistik
  • Geprüfter Automobil Teile- und Zubehörverkäufer
  • Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in - Karosserieinstandhaltungstechnik

Deine Bewerbung

Mit unserem Bewerbungsformular geben wir dir schon vor, was wir von dir wissen möchten, und du musst lediglich die Angaben einfügen. Diese Vorgehensweise erleichtert es uns, die eingegangenen Bewerbungen miteinander zu vergleichen, da sie alle sozusagen gleich strukturiert sind. Dadurch können wir in Frage kommende Bewerber schneller ausmachen.

Ausbildung zum/zur Bürokaufmann / -frau für Büromanagement
Ausbildung zum/zur Automobilkaufmann/ -frau
Ausbildung zum/zur KFZ-Mechatroniker / -in

Unser Standort

So finden Sie uns

Autohaus Hesse GmbH & Co. KG

Sottrum

Bremer Straße 40
27367 Sottrum

Tel.: +49 42 64 / 83 10-0
Fax: +49 42 64 / 83 10-40
info@autohaus-hesse.de

Öffnungszeiten

Verkauf

Montag - Freitag 08:00 - 18:00
Samstag 08:00 - 16:00
Sonntag* 14:00 - 18:00

Service / Teiledienst

Montag - Freitag 07:30 - 17:45
Samstag 07:30 - 12:00
*Beratung & Verkauf nur zu den gesetzlichen Öffnungszeiten
Standortbilder

Weiterführende Hinweise

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch,, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.